Gesundheit und Pflege im Zeichen der Nächstenliebe

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient,

damit Sie sich leichter auf Ihre Behandlung oder Ihren Aufenthalt am AGAPLESION ALLGEMEINES KRANKENHAUS HAGEN gGmbH einstellen können, möchten wir versuchen, einige der für Sie wichtigsten Fragen im Vorfeld zu beantworten.

Neben allgemeinen Informationen über die einzelnen Fachabteilungen haben wir für Sie Informationen zu Ihrer Orientierung, dem Ablauf der Behandlung und unserem Serviceangebot zusammengestellt.

 

Falls Sie noch mehr wissen möchten, geben Ihnen unsere Mitarbeiter vor Ort gerne Auskunft. Sie erreichen das AGAPLESION ALLGEMEINES KRANKENHAUS HAGEN auch jederzeit telefonisch unter T (02331) 201-0.

Wir bedanken uns schon jetzt für das Vertrauen, das Sie uns und unserem Haus entgegen bringen.

Corona-Prävention / Aktuelles

Besuchsstopp: wichtige Informationen

Update 20.Mai.2020: Damit wir allen Patient/innen, Mitarbeiter/innen und Angehörigen den bestmöglichen Infektionsschutz bieten können, haben wir gemeinsam mit allen Hagener Krankenhäusern entschieden, dass unser generelles Besuchsverbot weiterhin gilt. Ausnahmen gibt es weiterhin für Kinder, Gebärende und bei triftigen medizinischen Gründen. In enger Abstimmung mit dem Gesundheitsamt und der Feuerwehr der Stadt Hagen sowie allen Hagener Krankenhäusern können wi aber voraussichtlich ab Dienstag, 02. Juni 2020, wieder Patientenbesuche in unserem Haus ermöglichen. Dies kann und wird allerdings nur unter bestimmten Auflagen sowie Vorgaben im Sinne des Hygiene- und Infektionsschutzkonzepts geschehen. Detaillierte Informationen dazu erhalten Sie rechtzeitig hier. Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!

Hier finden Sie unsere Patienteninformation zum Download.

Freiwillige Helfer gesucht

Besondere Situationen erfordern besonderes Engagement: Daher freuen wir uns in der aktuellen COVID19-Situation über helfenden Hände. Sie haben Interesse und möchten uns unterstützen? Super! Damit wir Sie optimal einsetzen können, füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden es entweder postalisch an die im Dokument genannte Adresse oder per E-Mail an sabine.brockhaus@agaplesion.de

Vielen Dank und bleiben Sie gesund!

Wichtig: Veranstaltungen abgsagt

Im Zuge der Corona -Prävention haben wir uns AGAPLESION-weit dazu entschlossen, den Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts zu folgen und alle Veranstaltungen mit externem Publikum bis auf Weiteres abzusagen. Weitere Infos, gegebenenfalls auch zu einzelnen Veranstaltungen, folgen rechtzeitig. Wir bitte um Ihr Verständnis.

Schwangerschaft und Geburt im AKH

Wir möchten aus aktuellem Anlass darauf hinweisen, dass wir auch in der Corona-Krise weiterhin alle (werdenden) Mütter und ihre Neugeborenen umfassend versorgen. Auch dürfen Gebärende selbstverständlich trotz des derzeitigen Besuchsverbotes eine Begleitperson mit in den Kreißsaal mitbringen.

Weitere wichtige Informationen rund um Schwangerschaft und Geburt in der Corona-Zeit haben wir hier für Sie zusammengestellt. Sie haben weitere Fragen? Bitte sprechen Sie uns an - wir sind für Sie da: T (02331) 201 2121 (Kreißsaal).

Mund-Nasen-Schutz - Nähanleitung

Sie möchten uns unterstützen und können gut nähen? Dann haben wir hier eine Nähanleitung für Mund-Nasen-Schutze für Sie zusammengestellt. Bitte geben Sie die fertigen Produkte bei unserem Personal am Haupteingang in der Grünstraße ab. Herzlichen Dank!

Eine wichtige Videobotschaft unseres Ärztlichen Direktors Prof. Dr. med. Wolfgang Timmermann:

Wir haben Verständnis dafür, dass derzeit viele Patienten den Gang zum Arzt oder ins Krankenhaus scheuen. Es ist uns aber ein wichtiges Anliegen, Ihnen zu versichern, dass wir Sie stets sicher und umfassend behandeln werden. Bereits zu Beginn der Corona-Pandemie ist eine neben unseren regulären Intensivplätzen mit Beatmungsmöglichkeiten wurden bereits zusätzliche Beatmungsplätze auf einer anderen Station geschaffen worden. Auf diese Weise können beatmungspflichtige Patienten ohne Corona-Infektion von den Corona-infizierten Patienten räumlich und auch personell getrennt werden. Darüber hinaus steht nicht-intensivpflichtigen Patienten mit einer Corona-Infektion ein separates Gebäude mit einer umfassend ausgestatteten Isolierstation zur Verfügung, sodass wir die optimale und zugleich sichere Behandlung von Patientinnen und Patienten mit und ohne Corona-Infektion gleichermaßen gewährleisten können.

Scheuen Sie sich also nicht, insbesondere in Notfällen und bei gravierenden oder gar lebensbedrohlichen Erkrankungen bzw. Symptomen unsere medizinische Expertise in vollem Umfang zu nutzen. Wir sind für Sie da – in Zeiten von Corona und darüber hinaus.

Bleiben Sie gesund!

Top Themen

...und für wen schlägt Dein Herz?
Komm in unser Team!

Sie sind Pflegeexperte und suchen eine neue Herausforderung? Dann sind Sie hier genau richtig! Unser Herz schlägt für das AKH - Ihres bald auch?

Erfahren Sie mehr zu unseren Angeboten.

Abgehört!

– der neue Podcast aus dem AKH. Hier finden Sie alle Podcasts noch einmal zum Nachhören. Weitere Informationen zu diesen Themen finden Sie auch auf den Seiten der jeweiligen Fachbereich.

Erfahren Sie mehr ›

Hygiene & Patientensicherheit

Bei kaum einer Dienstleistung stehen Qualität, Hygiene und Sicherheit so stark im Vordergrund wie im Krankenhaus. Oft unsichtbar sorgen unsere Mitarbeiter rund um die Uhr für Ihre Sicherheit.

Erfahren Sie mehr ›

Service

Elternschule
Hagener Medizinforum
Ihre Meinung ist uns wichtig!
AKH Gesundheitstipp
Infos zum Download

Wir in NRW

Wir sind in NRW kompetenter, verlässlicher und starker Partner für alle Patientinnen und Patienten.

Sie und Ihre Gesundheit stehen für uns im Mittelpunkt – darum tun wir alles, damit Sie sich bei uns gut aufgehoben fühlen.

Unsere Standorte befinden sich in Hagen, Iserlohn, Wuppertal und Unna