Gesundheit und Pflege im Zeichen der Nächstenliebe

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient,

damit Sie sich leichter auf Ihre Behandlung oder Ihren Aufenthalt am AGAPLESION ALLGEMEINES KRANKENHAUS HAGEN gGmbH einstellen können, möchten wir versuchen, einige der für Sie wichtigsten Fragen im Vorfeld zu beantworten.

Neben allgemeinen Informationen über die einzelnen Fachabteilungen haben wir für Sie Informationen zu Ihrer Orientierung, dem Ablauf der Behandlung und unserem Serviceangebot zusammengestellt.

 

Falls Sie noch mehr wissen möchten, geben Ihnen unsere Mitarbeiter:innen vor Ort gerne Auskunft. Sie erreichen das AGAPLESION ALLGEMEINES KRANKENHAUS HAGEN auch jederzeit telefonisch unter T (02331) 201-0.

Wir bedanken uns schon jetzt für das Vertrauen, das Sie uns und unserem Haus entgegenbringen.

Corona-Prävention / Aktuelles

Aktuelle Besuchsregelung

Update 22.04.2022:

Nach Absprache mit allen Hagener Krankenhäusern und dem städtischen Gesundheitsamt gelten auch weiterhin die Regelungen vom 17.01.2022. Bitte beachten Sie folgende Maßgaben:

  • 1:1:1-Regel: pro Patient:in ein:e Besucher:in, eine Stunde pro Tag.
  • Besuche sind erst ab dem fünften Tag des stationären Klinikaufenthaltes möglich.
  • Besuchszeit täglich von 14:00 bis 18:00 Uhr (letzter Einlass: 17:45 Uhr).
  • Zutritt unabhängig vom Immunisierungsstatus nur mit einem tagesaktuellen negativen Antigen-Schnelltest.
  • In folgenden Ausnahmefällen sind Begleitpersonen erlaubt, die ebenfalls einen tagesaktuellen negativen Antigen-Schnelltest vorweisen müssen:
    • bei Kindern als Patient:innen der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin,
    • bei Gebärenden
    • und bei triftigen medizinischen Gründen.

Das Tragen einer FFP-2-Maske ist zudem für alle Besucher:innen und Begleitpersonen verpflichtend. Dies gilt auch für Patient:innen, die elektive, prästationäre oder ambulante Termine in unserem Haus oder bei Dienstleistern, deren Räumlichkeiten sich in unserem Haus befinden, wahrnehmen. Bitte bringen Sie zu diesen Terminen ebenfalls einen tagesaktuellen negativen Antigen-Schnelltest mit. Auch wenn keine gesetzliche Verpflichtung zum Nachweis eines negativen Covid-19-Testergebnisses besteht, bitten wir Sie eindringlich darum, sich vor Ihrem Termin testen zu lassen und ein tagesaktuelles Testergebnis vorzulegen. Die Testzentren in unserer Umgebung finden Sie hier: Hagen testet.

Patient:innen, die aufgrund eines Coronaverdachts oder einer bestätigten Coronainfektion isoliert wurden, können leider nicht besucht werden. Väter können Mutter und Kind auf der Neugeborenenstation jederzeit besuchen. Bitte auch hier an einen tagesaktuellen negativen Antigen-Schnelltest und eine FFP-2-Maske denken. Bitte haben Sie aber Verständnis dafür, dass wir den Besuch von Geschwisterkindern aktuell nicht gestatten können.

    Des Weiteren bitten wir Sie, zum Schutz unserer Patient:innen, Mitarbeiter:innen, Angehörigen und Besucher:innen, weiterhin folgende Hygienevorschriften einzuhalten:

    • Bitte halten Sie, soweit möglich, zwei Meter Abstand zu Ihren Mitmenschen und vermeiden Sie unnötigen Körperkontakt! Dieser schützt Sie und andere vor einer Infektion.
    • Bitte desinfizieren Sie sich beim Betreten und nach Bedarf während Ihres Aufenthaltes gründlich die Hände. Dazu stehen Ihnen im Eingangsbereich und in den Patientenzimmern Spender mit Desinfektionsmittel zur Verfügung.

    Wir bitten um Ihr Verständnis.

    Wichtig: Veranstaltungen abgsagt

    Leider können wir aufgrund der Corona-Pandemie nach wie vor keine öffentlichen Veranstaltungen in unserem Krankenhaus durchführen. Daher müssen auch so beliebte Reihen wie das Hagener Medizinforum bis auf Weiteres ausfallen.  Weitere Infos, gegebenenfalls auch zu einzelnen Veranstaltungen, folgen rechtzeitig. Wir bitte um Ihr Verständnis.

    Schwangerschaft und Geburt im AKH

    Wir möchten aus aktuellem Anlass darauf hinweisen, dass wir auch in der Corona-Krise weiterhin alle (werdenden) Mütter und ihre Neugeborenen umfassend versorgen. Auch gelten für Gebärende andere Begleit- und Besuchsregelungen:

    • So dürfen Gebärende eine Begleitperson zu Vorsorge und Geburt in den Kreißsaal mitbringen. Für diese Begleitung gilt die 3G+-Regel.

    Weitere wichtige Informationen rund um Schwangerschaft und Geburt in der Corona-Zeit haben wir hier für Sie zusammengestellt. Sie haben weitere Fragen? Bitte sprechen Sie uns an – wir sind für Sie da: T (02331) 201-2121 (Kreißsaal).

    Geburtshilfe – Kreißsaalführung

    Lange Zeit mussten wir pandemiebedingt auf ein digitales Format der Kreißsaalführung ausweichen. Wir freuen uns daher umso mehr, Sie ab sofort wieder persönlich bei uns zu begrüßen zu dürfen: Ab dem 19. Mai 2022 finden unsere Kreißsaalführungen wieder in Präsenz statt. Jeden ersten und dritten Donnerstag im Monat haben Sie dann um 18:00 Uhr die Möglichkeit, uns und unsere Räumlichkeiten kennenzulernen und zu besichtigen. Melden Sie sich dafür einfach per E-Mail unter kreisssaal.akh@agaplesion.de an. Da die Teilnehmer:innenzahl pro Kreißsaalführung begrenzt ist, geben Sie bitte unbedingt an, ob Sie jemand begleiten wird. Sie erhalten anschließend eine Bestätigung Ihrer Anmeldung und weitere Informationen per E-Mail. Aufgrund der Pandemie gelten bestimmte Voraussetzungen, um an der Kreißsaalführung teilzunehmen. Bitte …

    • … bringen Sie ein tagesaktuelles, negatives Schnelltestergebnis am Tag der Führung mit.
    • … tragen Sie eine FFP2-Maske. Eine OP-Maske ist nicht ausreichend.
    • … desinfizieren Sie sich beim Betreten des Hauses gründlich Ihre Hände.

    Auch unsere Hebammensprechstunde findet weiterhin statt. Zur Planung Ihrer Geburt dürfen wir Sie auch im Einzelgespräch unter Wahrung der Hyginevorschriften bei uns im Kreißsaal begrüßen. Bitte melden Sie sich hierfür vorab an unter T (02331) 201-2121.

    Außerdem haben wir verschiedene Informationen für Sie in Videos (Youtube-Playlist) für Sie zusammengestellt, wie zum Beispiel Informationen zum Zusammenstellen Ihrer Kliniktasche. Die geburtshilfliche Mediathek wird zudem stetig erweitert. Erfahren Sie hier mehr>

     

    Top Themen

    Komm in unser Team!

    Sie sind Pflegeexpert:in und suchen eine neue Herausforderung? Dann sind Sie hier genau richtig! Unser Herz schlägt für das AKH 

    – Ihres bald auch?

    Erfahren Sie mehr zu unseren Angeboten.

    Jetzt Pflegetrainee werden!

    Sie interessieren sich für betriebswirtschaftliche Prozesse – aber vor allem auch für die Menschen hinter den Zahlen? Dazu haben Sie einen Abschluss im Bereich Pflegemanagement o.ä. und ein Krankenpflegeexamen? Dann kommen Sie zu uns!

    Hier erfahren Sie mehr

    Hygiene & Patient:innensicherheit

    Bei kaum einer Dienstleistung stehen Qualität, Hygiene und Sicherheit so stark im Vordergrund wie im Krankenhaus. Oft unsichtbar sorgen unsere Mitarbeiter:innen rund um die Uhr für Ihre Sicherheit.

    Erfahren Sie mehr ›

    Service

    Elternschule
    Hagener Medizinforum
    Abgehört! – der Podcast aus dem AKH
    AKH Gesundheitstipp
    Infos zum Download
    Ihre Meinung ist uns wichtig!

    Wir in NRW

    Wir sind in NRW kompetenter, verlässlicher und starker Partner für alle Patientinnen und Patienten.

    Sie und Ihre Gesundheit stehen für uns im Mittelpunkt – darum tun wir alles, damit Sie sich bei uns gut aufgehoben fühlen.

    Unsere Standorte befinden sich in Hagen, Iserlohn, Wuppertal und Unna