Kontakt
AGAPLESION ALLGEMEINES KRANKENHAUS HAGEN
Pflege

Sekretariat
Bianca Lesselt

Grünstraße 35
58095 Hagen

(02331) 201 – 25 84/ -25 86

(02331) 201 – 25 91

pflegedienst@akh-hagen.de

Ihre Ansprechpartnerin
Anna Dittrich

Anna Dittrich

komm. Leitung

Pflegedirektion

Für wen schlägt dein Herz?

Sie sind Pflegexperte mit Herz und suchen nach einer neuen Herausforderung? Dann sind Sie bei uns richtig! Wir bieten Ihnen ein Arbeitsumfeld in einem traditionsreichen und regional ausgerichtem Krankenhaus, welches Ihnen viele verschiedene Einsatzmöglichkeiten bieten kann.  So sind wir eine Schwerpunktklinik in freigemeinnütziger Trägerschaft und das größte Krankenhaus an einem Standort in Hagen. Mit unseren 20 Fachabteilungen und Schwerpunkten sowie diversen Kompetenzzentren bieten wir unseren Patienten die größte Disziplinenvielfalt unter einem Dach.

 

So gehören die Allgemein- und Viszeralchirurgie, Unfallchirurgie, Orthopädie, Urologie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Pädiatrie, Innere Medizin mit den Schwerpunkten Endokrinologie, Gastroenterologie und Nephrologie, Kardiologie, Dermatologie und Allergologie, Radiologie sowie Anästhesie, Schmerz- und Intensivmedizin zu unserem Leistungsspektrum.

Als Akademisches Lehrkrankenhaus sind wir zudem eng in die Ausbildung der Studenten des Praktischen Jahres eingebunden und verfügen über eine Berufsfachschule für Pflegeberufe.

Unser Herz schlägt für das AKH - Ihres auch?


Jetzt bewerben!

Wir suchen aktuell examinierte Pflegekräfte (w/m/d) und Altenpflger (w/m/d). Wenn Sie Interesse haben, zu unserem Team zu gehören, bewerben Sie sich doch am besten gleich digital oder postalisch bei:

AGAPLESION ALLGEMEINES KRANKENHAUS HAGEN
Pflegedirektion
Pflegedirektor Toralf Kerndt

Grünstraße 35
58095 Hagen

T (02331) 201 – 25 84/ -25 86
F (02331) 201 – 25 91

bewerbung.akh@agaplesion.de

Bei Fragen sind wir selbstverständlich auch unter den oben gn. Kontaktdaten für Sie da. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.


Unser Angebot

Das bieten wir Ihnen:

  • flexible, an Ihren Wünschen orientierte Dienstplangestaltung auch durch Flexpool
  • zukunftssicherer und interessanter Arbeitsplatz im größten Krankenhaus an einem Standort in Hagen
  • Wohnortnaher Gesundheitsdienstleister mit breitem Leistungsspektrum
  • Zusätzliche Altersvorsorge über die KZVK
  • bezahlte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • ein offenes Ohr für Ihre persönlichen Belange

Betriebliche Altersvorsorge

Als großer christlicher Arbeitgeber bieten wir u.a. eine betriebliche Altersvorsorge über die KZVK (Kirchliche Zusatzversorgungskasse Rheinland-Westfalen) an. Die KZVK ist seit über 60 Jahren der betriebliche Altersversorger der kirchlichen und diakonischen Dienstgeber. Über 85.000 Rentnerinnen und Rentner erhalten monatlich ihre Zusatzrente von der KZVK. Im folgenden Video erfahren Sie mehr. Zudem finden Sie hier weitere Informationen.