19. August 2019

Schmerzfreie Geburt - Möglichkeiten der Anästhesie im Kreißsaal

In diesem AKH-Gesundheitstipp erklärt Dr. med. Dirk Breukelmann, Chefarzt der Klinik für Anästhesie, Schmerz- und Intensivmedizin mit welchen…

Erfahren Sie mehr
26. Juli 2019

Radiologische OP - Intervention am Beispiel großer Beckenoperationen

Moderne bildgebende Verfahren aus der Radiologie erleichtern Operationen maßgeblich. Am Beispiel von großen Beckenoperationen erklärt Dr. med. Ursula…

Erfahren Sie mehr
18. Juli 2019

Herzrasen bei jungen Menschen

Plötzliches Herzrasen kann bei jungen Menschen zu einer erheblichen Einschränkung der Lebensqualität führen. In diesem AKH-Gesundheitstipp, erklärt…

Erfahren Sie mehr
11. Juli 2019

Knick-Senk-Spreizfüße bei Kindern

Schmerzende und müde Füße können für Kinder schnell zu Einschränkungen im Alltag und einer echten Belastung werden. Häufig sind sogenannte…

Erfahren Sie mehr
04. Juli 2019

Beckenbodensenkung

Bei einer Beckenbodensenkungen ist nicht immer eine Operation zwingend nötig. Unser Experte Dr. med. Marc Schüssler, Chefarzt der Klinik für…

Erfahren Sie mehr
28. Juni 2019

Radiologische Behandlung von Metastasen

Die Behandlungsmöglichkeiten bei Krebserkrankungen werden immer vielfältiger. Im diesem AKH-Gesundheitstipp erklärt Dr. med. Ursula Kasper, Oberärztin…

Erfahren Sie mehr
18. Juni 2019

Pankreas aus chirurgischer Sicht

Im Falle einer Erkrankung der Bauchspeicheldrüse kann eine Operation nötig sein. In diesem AKH-Gesundheitstipp knüpft unser Experte Prof. Dr. med.…

Erfahren Sie mehr
14. Juni 2019

Pankreas aus internistischer Sicht

Bauchspeicheldrüsenerkrankungen erfordern die interdisziplinäre Zusammenarbeit verschiedener Fachabteilungen. In diesem AKH-Gesundheitstipp spricht…

Erfahren Sie mehr
Porträt Prof. Timmermann
07. Juni 2019

Patientenverfügung - ein wichtiges Thema

Ein wichtiges Thema, denn im Prinzip kann es jeden unerwartet treffen: Wer beispielsweise nach einem Unfall oder aufgrund einer altersbedingten…

Erfahren Sie mehr
29. Mai 2019

Narbenhernien vermeiden und behandeln

Auch wenn Narben am Bauch längst verheilt sein sollten, können sie Probleme machen - zum Beispiel, wenn Narbenbrüche, sogenannte Narbenhernien…

Erfahren Sie mehr