Kontakt
AGAPLESION ALLGEMEINES KRANKENHAUS HAGEN
Elternschule

Grünstraße 35
58095 Hagen

(02331) 201 – 21 65/ -24 36

(02331) 201 – 31 19/ -24 38

frauenklinik@akh-hagen.de

Elternschule - rundum versorgt

Das Leben mit Kindern ist wunderschön und eine große Herausforderung für die ganze Familie.
Mit unserem vielseitigen Angebot möchten wir Familien stärken, die Entwicklung Ihres Kindes begleiten und Ihnen Selbstvertrauen und Sicherheit im Umgang mit Ihrem Kind vermitteln.

Gerade in einer Zeit, in der die Umwelt große Ansprüche an die Familie stellt und der Rückhalt der Großfamilie schwindet, möchten wir Sie nicht alleine lassen.

Unsere Frauenklinik > unter der Leitung von Chefarzt Dr. med. Marc Schüßler, bietet Ihnen eine umfangreiche Begleitung in der Schwangerschaft, rund um die Geburt und in der Säuglingszeit an.

Die Kinderklinik > mit Chefarzt Dr. med. Jan-Claudius Becker und das Kinderneurologische Zentrum (SPZ) unter Leitung von Dr. med. Ralph Hantschmann, halten ein breit gefächertes Betreuungsangebot, sowie spezielle Schulungen bei verschiedenen Erkrankungen bereit.

Die Elternschule am AGAPLESION ALLGEMEINES KRANKENHAUS HAGEN bietet einen Ort, an dem sowohl die Freude, aber auch Probleme mit anderen geteilt werden können. Das Angebot richtet sich nicht nur an Eltern der Einrichtung, sondern an alle Interessierten. Die Wünsche und Interessen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden aufgenommen und berücksichtigt.

Das Team der Elternschule freut sich auf Sie und steht Ihnen jederzeit sehr gerne mit Rat und Tat zur Seite. 

Leistungsspektrum

Angebote der Frauenklinik rund um die Schwangerschaft, Geburt, und Säuglingszeit:

In der Schwangerschaft
Geburt und Wochenbett
  • Familienzimmer
  • 24 h Rooming-in
  • Akupunktur während der Geburt
  • Stillberatung
  • Ernährung des Neugeborenen
  • Nachsorge
  • Milchpumpenversorgung
Weitere Angebote


Elternkaffeetrinken des Perinatalzentrums

In regelmäßigen Abständen von circa drei bis vier Monaten laden die Schwestern des Perinatalzentrums zu einem gemütlichen Kaffeetrinken ein.

Hierzu werden „Ehemalige“ das heißt Eltern und Kinder, die längere Zeit, zum Teil viele Tage und Wochen auf der Kinderintensivstation verbracht haben, als auch „frischgebackene“ Eltern mit ihren Kindern eingeladen, um sich bei Kaffee und Kuchen über Vergangenes und Aktuelles austauschen zu können.

Die Kinder werden in dieser Zeit von den Schwestern betreut (Hüpfburg, Ballbecken, Bobbycars, div. Spiele ...)

In der Vergangenheit konnte man feststellen, dass dieses von Groß und Klein gerne angenommen wurde.

Das Team freut sich über viele Besucherinnen und Besucher.

Ort: AKH-Personalcafeteria (Haus 4, Ebene 0), 16:00 Uhr
Teilnahme: kostenlos, eine Anmeldung ist erforderlich.
Kontakt: Sekretariat Kinderklinik – Ute Steinberg T (02331) 201-2436