Herzlich willkommen, Jim Niklas

02. Januar 2018

Jim Niklas Haese heißt der erste Neubürger Hagens 2018. Noch während das Feuerwerk den Himmel erhellte, erblickte der 3130 Gramm schwere und 52 Zentimeter große Stolz seiner Eltern Ellen Rebekka und Sebastian Haese um 0:36 Uhr im AGAPLESION Allgemeinen Krankenhaus in Hagen das Licht der Welt. „Eigentlich sollte der kleine Mann ja ein Christkind werden“, schmunzelt Vater Sebastian. Aber Jim Niklas hatte es nicht eilig und so wurde aus dem Weihnachtsgeschenk ein Neujahrsglück für die frischgebackenen Eltern.

Jim Niklas Haese heißt der erste Neubürger Hagens 2018. Noch während das Feuerwerk den Himmel erhellte, erblickte der 3130 Gramm schwere und 52 Zentimeter große Stolz seiner Eltern Ellen Rebekka und Sebastian Haese um 0:36 Uhr im AGAPLESION Allgemeinen Krankenhaus in Hagen das Licht der Welt. „Eigentlich sollte der kleine Mann ja ein Christkind werden“, schmunzelt Vater Sebastian. Aber Jim Niklas hatte es nicht eilig und so wurde aus dem Weihnachtsgeschenk ein Neujahrsglück für die frischgebackenen Eltern. 

Insgesamt kamen im AGAPLESION Allgemeinen Krankenhaus in Hagen 2017 1181 Kinder zur Welt und damit „noch einmal deutlich mehr als im vergangenen Jahr“, betont die leitende Hebamme Eva Klisch. „Wir haben uns daher auch sehr über den Dank der Geschäftsleitung für die geleistete Arbeit und insbesondere das Engagement in den vergangenen Tagen gefreut“, so Klisch weiter. Denn allein der Dezember hatte mit insgesamt 118 Geburten als einer der geburtenstärksten Monate überhaupt zu einem neuerlichen Geburtenhoch in dem größten Hagener Krankenhaus beigetragen.

Die AGAPLESION gemeinnützige Aktiengesellschaft wurde 2002 in Frankfurt am Main von christlichen Unternehmen gegründet, um vorwiegend christliche Gesundheitseinrichtungen in einer anspruchsvollen Wirtschafts- und Wettbewerbssituation zu stärken.

Zu AGAPLESION gehören bundesweit mehr als 100 Einrichtungen, darunter 24 Krankenhausstandorte mit rund 6.200 Betten, 35 Wohn- und Pflegeeinrichtungen mit über 3.000 Pflegeplätzen und zusätzlich 800 Betreuten Wohnungen, vier Hospize, 31 Medizinische Versorgungszentren, 15 Ambulante Pflegedienste und eine Fortbildungsakademie. Darüber hinaus bildet AGAPLESION an 19 Standorten im Bereich Gesundheits- und Krankenpflege aus. Mehr als 19.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen für eine patientenorientierte Medizin und Pflege nach anerkannten Qualitätsstandards. Pro Jahr werden über eine Million Patienten versorgt. Die Umsatzerlöse aller Einrichtungen inklusive der Beteiligungen betragen über eine Milliarde Euro.

 

Pressekontakt
AGAPLESION ALLGEMEINES KRANKENHAUS HAGEN gemeinnützige GmbH

Grünstr. 35, 58095 Hagen

Maren Esser, Leitung Unternehmenskommunikation
T (02331) 201 - 2066
F (02331) 201 - 3067
esser@akh-hagen.de