10 frischgebackene Gesundheits- und Krankenpfleger am AKH

26. März 2019

Hagen, 26. März 2019 – Gleich zehn frischgebackenen Gesundheits- und Krankenpflegerinnen und –pflegern konnte die Agaplesion Berufsfachschule für Gesundheit & Pflege Hagen jetzt gratulieren. Nach einer dreijährigen Ausbildungszeit, die sie im angeschlossenen Agaplesion Allgemeinen Krankenhaus Hagen sowie im Agaplesion Ev. Krankenhaus Bethanien Iserlohn absolvierten, bestanden Christian Bannenberg, Deniz Bozkurt, Sebastian Engel, Vivian Hauk, Daniel Kmelisch, Benjamin Nalato, Jennifer Quardt, Cennet Sancar, Romina Weustermann und Senada Zulic auch die abschließenden Prüfungen und durften sich gemeinsam mit Schulleiter Michael Wink sowie Kursleiterin Janice Biekehör über das bestandene Examen freuen.

Insgesamt 2100 Stunden Theorie und gut 2500 Stunden Praxiseinsatz einer anspruchsvollen Ausbildung liegen hinter den erfolgreichen Absolventen. Dabei haben sie die unterschiedlichsten Bereiche der stationären und ambulanten Pflege von Menschen allen Alters kennengelernt, bei externen Einsätzen über den Krankenhaustellerrand schauen dürfen und sich auch mit den theoretischen Aspekten ihren Berufes auseinandergesetzt. „Gerade mit Blick auf den aktuellen Fachkräftemangel freut es uns heute besonders, wieder gut ausgebildete und engagierte junge Menschen ins Berufsleben entlassen zu dürfen“, betonte Schulleiter Michael Wink zum Abschied.

 

Und was für den Einen das Ende, ist für den Anderen der Anfang der Ausbildung: Bereits am 01. April startet der neue Frühjahrskurs in das erste Ausbildungsjahr. Die Agaplesion Berufsfachschule für Gesundheit & Pflege Hagen bietet insgesamt 115 Ausbildungsplätze in der Gesundheits- und Krankenpflege und 25 Ausbildungsplätze in der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege für die Region Hagen, Iserlohn und Hemer an. Ein neues Ausbildungsjahr startet jeweils im April und im Oktober. Interessenten können sich gerne jederzeit mit den üblichen Bewerbungsunterlagen unter schule@akh-hagen.de bewerben.

 

Weitere Informationen über das AGAPLESION ALLGEMEINE KRANKENHAUS HAGEN finden Sie im Internet unter: www.akh-hagen.de

 

Das AGAPLESION ALLGEMEINES KRANKENHAUS HAGEN ist mit 566 Betten das größte Krankenhaus an einem Standort in Hagen und bietet seinen Patienten mit 20 Fachabteilungen und Schwerpunkten sowie diversen Kompetenzzentren die größte Disziplinenvielfalt unter einem Dach. Diese Größe und Leistungsfähigkeit setzen unsere Mitarbeiter Tag für Tag in eine dem Patienten zugewandte Fürsorge und Menschlichkeit um. Im Rahmen des Versorgungsauftrages werden bei uns jährlich rund 22.000 Patienten stationär behandelt. Das AGAPLESION ALLGEMEINES KRANKENHAUS HAGEN ist als akademisches Lehrkrankenhaus der Ruhr-Universität Bochum anerkannt. Mit unserer Berufsfachschule bieten wir jungen Menschen darüber hinaus die Möglichkeit einer modernen Ausbildung im pflegerischen Bereich.

Die AGAPLESION gemeinnützige Aktiengesellschaft wurde 2002 in Frankfurt am Main von christlichen Unternehmen gegründet, um vorwiegend christliche Gesundheitseinrichtungen in einer anspruchsvollen Wirtschafts- und Wettbewerbssituation zu stärken.

Zu AGAPLESION gehören bundesweit mehr als 100 Einrichtungen, darunter 23 Krankenhausstandorte mit über 6.300 Betten, 35 Wohn- und Pflegeeinrichtungen mit über 3.000 Pflegeplätzen und zusätzlich 800 Betreuten Wohnungen, vier Hospize, 34 Medizinische Versorgungszentren, 15 Ambulante Pflegedienste und eine Fortbildungsakademie. Darüber hinaus bildet AGAPLESION an 19 Standorten im Bereich Gesundheits- und Krankenpflege aus. Mehr als 19.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen für eine patientenorientierte Medizin und Pflege nach anerkannten Qualitätsstandards. Pro Jahr werden über eine Million Patienten versorgt. Die Umsatzerlöse aller Einrichtungen inklusive der Beteiligungen betragen über 1,2 Milliarden Euro.

Die alleinigen Aktionäre der AGAPLESION gAG sind verschiedene traditionsreiche Diakoniewerke und Kirchen. Auch durch diese Aktionäre ist die AGAPLESION gAG fest in der Diakonie verwurzelt und setzt das Wohl ihrer Patienten, Bewohner und Mitarbeitenden als Maßstab für ihr Handeln.
 
Pressekontakt

AGAPLESION ALLGEMEINES KRANKENHAUS HAGEN gemeinnützige GmbH
Grünstr. 35, 58095 Hagen
Maren Esser, Leitung Unternehmenskommunikation
T (02331) 201 – 2066, F (02331) 201 - 1002
maren.esser@agaplesion.de, www.akh-hagen.de

Examenkursfoto des Kurses F16 am AKH

Der Kurs F16 freut sich gemeinsam mit Schulleiter Michael Wink (li.) sowie Kursleiterin Janice Biekehör (re.) über das bestandene Examen.