Kontakt
AGAPLESION ALLGEMEINES KRANKENHAUS HAGEN
Brustzentrum

Sekretariat
Annette Neuhaus

Grünstraße 35
58095 Hagen

(02331) 201 - 21 65

(02331) 201 - 31 19

frauenklinik@akh-hagen.de

Ihre Ansprechpartner
Dr. med. Marc Schüssler

Dr. med. Marc Schüssler

Chefarzt

Frauenklinik

Dr. med. Karl Nowakowski

Dr. med. Karl Nowakowski

Leitender Oberarzt

Frauenklinik

Vielfältige Expertise für Ihre Gesundheit

Das vom Land Nordrhein-Westfalen für den Raum Hagen zertifizierte Brustzentrum Hagen bietet Ihnen am AGAPLESION ALLGEMEINES KRANKENHAUS HAGEN eine umfassende Versorgung von Brusterkrankungen mit Hilfe aller modernen Diagnose- und Behandlungsmöglichkeiten „unter einem Dach” an.

Das staatliche Zertifizierungverfahren gewährleistet, dass die Prozesse gut abgestimmt und neue Anforderungen regelmäßig eingepflegt werden müssen. In unserem Zentrum arbeiten verschiedene hoch spezialisierte Fachdisziplinen eng zusammen. Wöchentliche strukturierte Konferenzen mit Anwesenheit der beteiligten Ärzte und Pflegekräfte finden statt und werden protokolliert.

Die Diagnostik findet an modernen Ultraschallgeräten mit Hilfe der 3D-Songrafie zur perfekten Lokalisation auch kleinster Befunde an zwei Tagen in der Woche statt. Gelingt dies in wenigen Fällen nicht, so finden radiologische Biopsien sowohl stereotaktisch am Röntgentisch als auch am hochmodernen MR mit Mamma-Spule statt. Auch an diesem Gerät stehen direkte Biopsie- oder Markierungstechniken zur Verfügung.

Für die Operationen stehen drei erfahrene Operateure bereit.

Der Schwerpunkt liegt heute in der brusterhaltenden Operationstechnik, einschließlich verschiedener plastischer Verfahren wie onkoplastischer Reduktionen oder auch Implantatchirurgie.

Da es in der Vergangenheit Diskussionen über minderwertige Implantate gab: Diese wurden in unserem Zentrum zu keinem Zeitpunkt verwandt. Wir setzen ausschließlich zertifizierte Silikoninlays aus deutscher Produktion ein.

Bei positiven Krebsbefunden wird jeder Patientin eine psychoonkologische Betreuung angeboten. Im Vorfeld wird zur Abschätzung des Behandlungsbedarfs eine Befragung durchgeführt.

Sie können sich bei Fragen zu Brusterkrankungen mit Überweisung vom Frauenarzt direkt beim Chefarzt vorstellen. Auch ist der Dienstarzt für Sie jederzeit telefonisch erreichbar.

Als Besonderheit am Brustzentrum des AGAPLESION ALLGEMEINES KRANKENHAUS HAGEN besteht die Möglichkeit der Schnellschnittuntersuchung. Damit können wir Ihnen, da die Pathologen nur wenige Schritte entfernt sind, die Untersuchungsergebnisse binnen einer halben Stunde mitteilen. Somit entfallen sorgenvolle tagelange Wartezeiten.

Leistungsspektrum

Leistungen

  • Brustsprechstunde (DEGUM 2)
  • vollständiges Spektrum moderner Brustdiagnostik, wie digitale Mammografie, hochauflösender Ultraschall und MRT. Markierungs- sowie Biopsietechniken.
  • operative Therapie von gutartigen und bösartigen Brusterkrankungen mit Möglichkeiten der Brusterhaltung und -rekonstruktion
  • Chemo- und Hormonbehandlung, Antikörpertherapie
  • Strahlentherapie
  • Psychoonkologie
  • Tumorkonferenz

Schwerpunkte

  • Hochauflösende Ultraschalldiagnostik und Dopplersonographie der weiblichen Brust einschließlich 3D und Elastografie.
  • Jet-Stanze (Gewebsentnahme mittels Hochgeschwindigkeitsstanze)
  • Vakuumbiopsie (Gewebeentnahme über Hohlnadeln mittels Mammotome und Fischer-Tisch, auch sonografisch oder MR-gesteuert)
  • Digitale Röntgenuntersuchung der Brust mit Markierungstechnologie (Mammographie)
  • Kernspintomographie mit Brustspule
  • Operative Behandlung von Brusterkrankungen einschließlich Formveränderungen, wie Verkleinerung und Vergrößerung

Sprechstunde

Montag - Freitag: 08:00 - 16:30 Uhr

Terminvereinbarung
T (02331) 201 - 21 65