Babymassage

Mit der richtigen Technik angewendet, kann die Babymassage bei vielen großen und kleinen Problemen gerade in den ersten Lebenswochen helfen: Sie beruhigt und hilft bei Schlafstörungen genauso wie bei Verdauungsproblemen, die gerade für ganz kleine Babys sehr quälend sein können. Babys, die häufig massiert werden, sind entspannter; zudem unterstützt die Babymassage den Aufbau der Muskulatur und regt die Durchblutung an. Außerdem stärkt die Babymassage explizit die Eltern-Kind-Bindung. Die Babymassage ist geeignet für Babys ab der 5. Lebenswoche.

Kursleitung und Anmeldung:

Heike Spiecker
Kinderkrankenschwester und Kursleiterin

T   (02333) 2522 oder M (0177) 3131749

 

Termine

ab Freitag, 14.6.2019

&

Freitag, 19.07.2019

jeweils:

Kurs 1 ab 09:30 Uhr

Kurs 2 ab 11.15 Uhr

jeweils 5x 1,5 Std.

 

Ort
Gymnastikraum, Haus 4, E01, Agaplesion Allgemeinen Krankenhaus Hagen, Grünstraße 35 in 58095 Hagen

 

Kosten

50 €