Kontakt
AGAPLESION ALLGEMEINES KRANKENHAUS HAGEN
Gastroenterologie und Stoffwechsel

Sekretariat
Karina Koch

Grünstraße 35
58095 Hagen

(02331) 201 – 22 97

(02331) 201 – 22 51

gastro@akh-hagen.de

Ihre Ansprechpartner
PD Dr. med. Rainer Markgraf

PD Dr. med. Rainer Markgraf

Chefarzt

Innere Medizin

Dr. med. Holger Beier

Dr. med. Holger Beier

Leitender Oberarzt

Gastroenterologie und Intensivmedizin

Susanne Küther

Susanne Küther

Leitung Endoskopie Pflege

Gastroenterologie und Stoffwechsel

Die Gastroenterologie befasst sich mit Erkrankungen der Verdauungs- und Stoffwechselorgane.

Neben umfangreicher Diagnostik liegt ihr Schwerpunkt im Bereich spiegeltechnischer (endoskopischer) Behandlungen, durch die konventionelle Operationen vermieden oder ergänzt werden können.

Unsere Abteilung verfügt über einen eigenen „Rund-um-die-Uhr“-Dienst von Fachärzten für Gastroenterologie und eine Endoskopie-Assistenz für Notfälle wie Blutungen, eingeklemmte Gallensteine und verschluckte Fremdkörper bei Kindern.

Eine weitere Besonderheit sind gemeinsame Behandlungen mit unserer Bauchchirurgie, so genannte „minimal-invasive“ Eingriffe mittels gleichzeitiger Bauchspiegelung (Laparaskopie) und Endoskopie.

Wir legen großen Wert auf gute Aufklärung unserer Patienten und auf angst- und schmerzfreie Untersuchungen und Behandlungen.

Auf Wunsch tragen wir dazu gerne mit einer entsprechenden medikamentösen Vorbehandlung bei, bei der die Untersuchung im schmerzfreien Schlaf durchgeführt wird.

Wir verwenden Kohlendioxid (CO2) bei Endoskopien zur Vermeidung von Blähungsschmerzen nach der Untersuchung.

Unser Team steht Ihnen jederzeit gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Leistungsspektrum

Leistungen

  • Ultraschall (Sonographie)

    • Normalbild-, Farb- und Kontrastmittel-Sonographie mit neuesten High-End-Geräten
    • Ultraschall-gezielte Punktionen und Drainage-Anlagen
    • Endosonographie einschließlich gezielter Punktionen und Drainagen
    • Kontrastmittelsonographie, Elastographie

  • Spiegelungen (Endoskopie)

    • Magen- und Dickdarmspiegelung mit spezieller Farbendoskopie
    • Abtragung von Polypen einschließlich großflächiger Mukosektomien
    • Vollwandresektion von Tumor-Frühstadien
    • Bougierungen und Ballondilatationen von Stenosen des Verdauungstraktes sowie Anlage von Endoprothesen (Stents) im gesamten Verdauungstrakt einschließlich Gallen- und Bauchspeicheldrüsenbereich
    • Laparoskopie- und Endoskopie-Eingriffe gemeinsam mit der Bauchchirurgie
    • Endoskopische Blutstillungsverfahren (Injektionen, Gummibandligatur, Blutstillungs-Clips, Verödungsverfahren mittels Laser und Argon-Beamer)
    • Spiegelungen der Gallenwege (ERCP incl. direkter Cholangioskopie) mit Behandlung von Gallengangssteinen und -stenosen einschließlich Steinzertrümmerung, Ballondilatationen und Anlage von Endoprothesen
    • Endoskopische Fremdkörper-Entfernung
    • Magen- und Dünndarm-Ernährungssonden (PEG, JET-PEG, Button)
    • Komplexe Clipapplikationen
    • Transgastrale Zystendrainagen
    • Perkutane transhepatische Cholangioskopie und -Drainage (PTCD) incl. Rendezvouz-Verfahren
    • Afterloading

  • Spezielle Dünndarmdiagnostik und -therapie

    • Videokapsel-Endoskopie
    • Ballon-Enteroskopie des gesamten Dünndarms mit endoskopischer Dünndarmtherapie

  • Kinder-Endoskopie
  • Funktionsdiagnostik

    • Wasserstoff-Atemtest
    • 24-h-Säure-Messung in der Speiseröhre (pH-Metrie)
    • Druckmessungen in der Speiseröhre (High Resolution Manometrie)
    • Hormon- und Stoffwechsel-Labordiagnostik

 

 

Schwerpunkte

  • Endoskopischer 24-Std-Notfalldienst (Blutungstherapie, Fremdkörperentfernung, Entfernung eingeklemmter Gallensteine u.v.m.)
  • Schwierige endoskopische Polyp-Abtragungen
  • Tumoren-Behandlung im Verdauungstrakt
  • Spezielle Dünndarm-Diagnostik und -therapie
  • Beratung zu künstlicher Ernährung, Ernährungsteam
  • Funktionsuntersuchungen der Verdauungsorgane

Besonderheiten

  • Kinder-Endoskopie (Diagnostik, Fremdkörper-Entfernung, Ernährungssonden)
  • Interdisziplinäre „minimal-invasive“ Therapien gemeinsam mit der Bauchchirurgie
  • Mitgliedschaft im Hagener Darmkrebszentrum

Zentrum

Die Abteilung ist Mitglied in folgendem zertifizierten Zentrum:

Sprechstunde

Montag - Donnerstag: 07:30 - 16:00 Uhr
Freitag: 07:30 - 14:30 Uhr

Terminvereinbarung
T (02331) 201 - 22 97

Aufklärungssprechstunde

Montag - Donnerstag: 14:00 - 15:00 Uhr